Zyxel

Aus d0b

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Zyxel FTP Server

Informationen

GS1910-24HP

Kann richtig viel für seine Preisklasse, Abstriche muss man beim fehlende ssh Protokoll machen und SNMP spuckt keine CPU, MEM etc. daten aus - dafür aber alles andere. Consolen Port ist auch schön =)

Rack Einbauwinkel, Abmessungen der Bohrungen 1,5x1,5cm (4 loch)

Firmware

Gibt es hier:

Falls folgende Fehlermeldung erscheint:

Invalid Firmware Image

The uploaded firmware image is invalid. Please use a correct firmware image. 

Eine nicht ganz aktuelle Version zuerst einspielen und dann die aktuelle.

Reset via Console

Da das Manual in den Punkt Symbolrate (Baud != 9600) nicht mit der Realität matcht, hier kurz wie es geht:

  • USB2COM Adapter mit Laptop (USB) und demSwitch Consolenport (RS232) verbinden.
  • Serielle Verbindung zum Switch aufbauen, in diesen Fall mit screen
screen /dev/cu.usbserial 115200,cs8,-parenb,-cstopb,-clocal
  • Switch vom Strom trennen (5sek.)
  • Folgende Ausgabe abwarten:
Executing boot script in 3.000 seconds - enter ^C to abort
  • Tastenkombination "ctrl+c" drücken
  • Sobald der Command-prompt erscheint "default" eingeben, es erscheint folgende Ausgabe:
Erase from 0x40080000-0x4017ffff: ................    
  • "reset" eingeben
  • Nun ist der Switch mit admin:1234 unter http://192.168.1.1 wieder erreichbar.

SNMP

Leider sind folgende OID`s nicht zu haben, ich hoffe das der nächste firmware release das mitbringt :/

  • CPU
  • RAM
  • SysTemp
  • Fan

Folgende habe ich schon (snmpwalk)

MIB OBJECT LABEL OBJECT ID Data Type Value (Example)
RFC1213-MIB mib-2 .1.3.6.1.2.1 -
- system .1.3.6.1.2.1.1 -
- sysDescr.0 .1.3.6.1.2.1.1.1.0 OctetString "GS1910-24HP 24x1G Ethernet Switch"
- sysUpTime.0 .1.3.6.1.2.1.1.3.0 TimeTicks "Timeticks: (9400662) 1 day, 2:06:46.62"
- sysContact.0 .1.3.6.1.2.1.1.4.0 OctetString "your@email.tld"
- sysName.0 .1.3.6.1.2.1.1.5.0 OctetString "switch_23"
- sysLocation.0 .1.3.6.1.2.1.1.6.0 OctetString "Rack 3"
- interfaces .1.3.6.1.2.1.2 -
- icmp .1.3.6.1.2.1.5 -
- tcp .1.3.6.1.2.1.6 -
- udp .1.3.6.1.2.1.7 -
- snmp .1.3.6.1.2.1.11 -
Enity MIB entityMIB .1.3.6.1.2.1.47 -
- entPhysicalSerialNum 1.3.6.1.2.1.47.1.1.1.1.11.1 OctetString "System MAC: aa-bb-cc-dd-ee-ff"
- entPhysicalFirmwareRev .1.3.6.1.2.1.47.1.1.1.1.9.1 OctetString "V2.00(AAAY.0)C0"
PoE powerEthernetMIB .1.3.6.1.2.1.105 -

GS1920-24

Schöner passiv gekühlter 24 Port Gbit Switch, leider haben die 1920er kein consolen Port mehr, dafür aber das ssh Protokoll und bei via SNMP kann man alles abholen, im Gegensatz zum 1910er

Rack Einbauwinkel, Abmessungen der Bohrungen 2cm (3 loch)

Defaults

  • IP-Adresse: 192.168.1.1
  • User: admin
  • PW: 1234

Firmware

Gibt es hier:

SNMP

MIB OBJECT LABEL OBJECT ID Data Type Value (Example)
RFC1213-MIB (RFC1213) mib-2 .1.3.6.1.2.1 -
- system .1.3.6.1.2.1.1 -
- sysDescr.0 .1.3.6.1.2.1.1.1.0 OctetString "GS1920-24"
- sysUpTime.0 .1.3.6.1.2.1.1.3.0 TimeTicks "Timeticks: (9400662) 1 day, 2:06:46.62"
- sysContact.0 .1.3.6.1.2.1.1.4.0 OctetString "your@email.tld"
- sysName.0 .1.3.6.1.2.1.1.5.0 OctetString "switch_23"
- sysLocation.0 .1.3.6.1.2.1.1.6.0 OctetString "Rack 3"
- interfaces .1.3.6.1.2.1.2 -
- icmp .1.3.6.1.2.1.5 -
- tcp .1.3.6.1.2.1.6 -
- udp .1.3.6.1.2.1.7 -
- snmp .1.3.6.1.2.1.11 -
DISMAN-PING-MIB pingMIB .1.3.6.1.2.1.80 -
DOT3-OAM-MIB (v2) .1.3.6.1.2.1.158 -
ZYXEL-MIB zyxel .1.3.6.1.4.1.890 -
- sysSwPlatform.0 .1.3.6.1.4.1.890.1.15.3.1.1.0 Integer "zynos (2)"
- sysSwVersionString.0 .1.3.6.1.4.1.890.1.15.3.1.6.0 OctetString V4.10(AAOB.4) , 09/16/2014
- sysProductSerialNumber.0 .1.3.6.1.4.1.890.1.15.3.1.12.0 OctetString "S142......"
- sysMgmtCPUUsage.0 .1.3.6.1.4.1.890.1.15.3.2.4.0 Integer "6"
- sysMgmtMemUsage.0 .1.3.6.1.4.1.890.1.15.3.2.5.0 Integer "22"
SNMP-FRAMEWORK-MIB snmpFrameworkMIB .1.3.6.1.6.3.10 -
SNMP-USER-BASED-SM-MIB usmNoAuthProtocol .1.3.6.1.6.3.15 -
SNMP-VIEW-BASED-ACM-MIB snmpVacmMIB .1.3.6.1.6.3.16 -

Speedport 5501

Telefonie

Rufnummernzuordung - Gegeben ist ein 1 VoIP Anbieter sowie 4 VoIP Konten (die Rufnummern) welche wie nachfolgend angegeben eingerichtet. Es sollen 3 dieser Rufnummern auf ISDN Bus übertragen werden und eine Rufnummer auf dem Analog Anschluss der Leitung 2 für das Faxgerät.

Telefonie -> Rufnummern -> VoIP-Anbieter -> Neu

VoIP Anbieter konfigurieren
Anbietername: Telekom
Konto-Domain: tel.t-online.de
SIP-Proxy: tel.t-online.de Port: 5060
SIP-Registrar: tel.t-online.de Port: 5060
Ausgehender Proxy: tel.t-online.de Port: 5060
Lokaler Port: 5060
RTP-Portbereich: Startport 10000, Endport 19000
T.38-Unterstützung: nicht aktiv
Protokoll: UDP
DTMF-Übertragungsmodus: inband
VoIP-Interface: PPPoE -> VLAN 7 -> DSL


Telefonie -> Rufnummern -> VoIP-Konten -> Neu

VoIP Anbieter konfigurieren
Anzeigename: +49<VORWAHL><MSN>
Kontoname: +49<VORWAHL><MSN>
Authentifizierungsname: -
Passwort (optional): -
Passwortbestätigung: -
Registrierzeit: 3600
Vorwahl (optional): 00 [-] [<VORWAHL>]
Rufnummer: <MSN>
Auswahl über: <AUTOMATISCH>
Aktivieren: [X]
Registrar verwenden: [X]
Automatische Rufnummernzuordnung:

Die Rufnummern für die Telefonie werden in diesen Fall am ISDN Gerät (Telefonanlage / Systemtelefon) konfiguriert d.h. zugewiesen, die Nummer für das analoge Faxgerät wird wie nachfolgend konfiguriert:

Telefonie -> Rufnummernzuordnung -> Neu

Telefonbuchse (N/F) - Leitung 1/2 (je nachdem was angeschlossen wird)
Rufnummer <MSN-AUSWÄHLEN>
Ausgehende Rufnummer: [X]

UAG5100

SNMP

MIB OBJECT LABEL OBJECT ID Data Type Value (Example)
RFC1213-MIB (RFC1213) mib-2 .1.3.6.1.2.1 -
- system .1.3.6.1.2.1.1 -
- sysDescr.0 .1.3.6.1.2.1.1.1.0 OctetString "GS1920-24"
- sysUpTime.0 .1.3.6.1.2.1.1.3.0 TimeTicks "Timeticks: (9400662) 1 day, 2:06:46.62"
- sysContact.0 .1.3.6.1.2.1.1.4.0 OctetString "your@email.tld"
- sysName.0 .1.3.6.1.2.1.1.5.0 OctetString "switch_23"
- sysLocation.0 .1.3.6.1.2.1.1.6.0 OctetString "Rack 3"
- interfaces .1.3.6.1.2.1.2 -
- at .1.3.6.1.2.1.3 -
- ip .1.3.6.1.2.1.4 -
- icmp .1.3.6.1.2.1.5 -
- tcp .1.3.6.1.2.1.6 -
- udp .1.3.6.1.2.1.7 -
- snmp .1.3.6.1.2.1.11 -
HOST-RESOURCES-MIB host .1.3.6.1.2.1.25 -
ZYXEL-MIB zyxel .1.3.6.1.4.1.890 -
ZYXEL-ZYWALL-ZLD-COMMON-MIB .1.3.6.1.4.1.890.1.6.22 -
ZYXEL-ZYWALL-ZLD-COMMON-MIB zld system .1.3.6.1.4.1.890.1.6.22.1 -
Persönliche Werkzeuge